PreisträgerInnen

Preisträgerinnen 2019: Islam im Kaleidoskop

Projektbeschreibung:


Für junge Muslime in Deutschland ist das Internet eine der Hauptquellen für Informationen über ihre Religion. Dort treffen sie auf eine Vielzahl dogmatischer und teils radikaler Auslegungen des Islams. Insbesondere die Vielfalt der Strömungen innerhalb dieser Religion wie auch ihre unterschiedlichen Religionspraktiken sind zu wenig sichtbar.


Die Website des Projekts soll hierzu ein Gegengewicht darstellen: Es werden für die Allgemeinheit verständliche und dennoch wissenschaftlich fundierte und differenzierte Informationen über die islamische Religion zur Verfügung gestellt. Besonders wird Wert darauf gelegt keine normativen Wahrheiten, sondern die Vielzahl möglicher Auslegungen darzustellen.


Die Website soll Treffpunkt für diejenigen sein, die versachlichte interreligiöse und gesellschaftliche Debatten wollen, sowie neutrale und wissenschaftlich fundierte Informationen zu ihren Fragen suchen.


Das Projektteam besteht aus Ayşe Coşkun-Şahin, Elif Gömleksiz, Dr. Rida Inam und Ulrika Kilian.